Google Stadia: Erste POSITIVE Eindrücke!

Keine Downloads mehr von mehreren Gigabyte für Spiele und Patches. Alles läuft im Rechenzentrum von Google. Keine teure Konsole, kein Dreitausend-Euro PC nötig um das neueste Spiel in 4K zu spielen. Man bekommt nur die Anzeige gestreamt. Die ganze Rechenpower ist ausgelagert! Man kann es auf dem PC spielen, auf dem Fernseher und auf dem Handy. WAHNSINN

Man benötigt nur einen Internetzugang. Und noch ein paar Dinge.

Wie mir der Launch gefallen hat – und wie es läuft – zeige ich im Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.